Homepage



MDR FERNSEHEN | 30.10.2014 | 23:05 Uhr: David Oistrach spielt Mozart und Tschaikowski

Der sowjetische Geigenvirtuose gastierte auch in der DDR. Das MDR FERNSEHEN hat Mitschnitte zweier seiner Konzerte aus den 1960ern restauriert. Hier erfahren Sie mehr über Oistrach und die Restauration der Tonaufnahmen. [mehr]


Sport

Handball | Champions League : HCL will Sieg und hofft auf Lang

Die Hauptrunde in der Champions League winkt. Dafür muss der HCL am Freitag Hypo Niederösterreich aus dem Weg räumen. Saskia Lang muss dafür auf die Zähne beißen. MDR.DE zeigt die Partie im Livestream. [mehr]


Fußball | Regionalliga: Abstiegs- und Traditionsduell

Bereits am Freitagnachmittag wird in der Regionalliga um Punkte gekämpft. In Plauen steigt ein Kellerduell. Das Topspiel findet am Sonntag in Magdeburg statt, wo der FCM gegen den FC Carl Zeiss Jena antritt. [mehr]


Fußball | DFB-Pokal: Traumlos für Dynamo - RBL gegen Wolfsburg

Nach Schalke und Bochum jetzt Dortmund: Dynamo Dresden erwartet im Achtelfinale des DFB-Pokals den dritten Verein aus dem Ruhrpott. RB Leipzig spielt wie schon 2011 gegen den VfL Wolfsburg. [mehr]


Fußball | DFB-Pokal: FCM verlässt erhobenen Hauptes die Pokal-Bühne

Was für ein Krimi: Der 1. FC Magdeburg stand im DFB-Pokal um Haaresbreite vor der nächsten Sensation. Gegen Bayer Leverkusen kämpfte sich der FCM bis ins Elfmeterschießen – erst hier spielten die Nerven nicht mehr mit. [mehr]


Fußball | DFB-Pokal: Poulsen zerstört "Veilchen"-Traum

Es lief schon die Nachspielzeit und Erzgebirge Aue träumte bereits vom Achtelfinale. Das wäre nicht unverdient gewesen. Doch dann kam Poulsen und brachte RB Leipzig ins Spiel zurück. Am Ende jubelte der Gastgeber. [mehr]


Handball | DHB-Pokal: Pokalkracher in Eisenach

Im DHB-Pokal wurde am Mittwochabend das Achtelfinale ausgelost. Im Topf waren aus mitteldeutscher Sicht der SC Magdeburg, ThSV Eisenach und der SC DHfK Leipzig. Eisenach und Leipzig empfangen jeweils Erstligisten. [mehr]


Sachsen

Energiewende: Vattenfall prüft Trennung von Lausitzer Braunkohle

Der schwedische Energieriese Vattenfall zieht sich möglicherweise aus der Lausitz zurück. Die Ankündigung kam nicht überraschend. Mit Sachsen und Brandenburg, die weiter auf Kohle setzen, sollen Gespräche geführt werden. [mehr]


Schneeberg: Schlägerei im Asylbewerberheim

Bei einer Schlägerei in der Erstaufnahmeeinrichtung für Asylbewerber in Schneeberg ist ein Bewohner schwer verletzt worden. 20 Albaner hatten aus bislang ungeklärter Ursache auf den Mann aus Eritrea eingeschlagen. [mehr]


MDR 1 RADIO SACHSEN - Sachsen-Nachrichten um 18:30 Uhr

+++ Vattenfall stellt Braunkohlegeschäft offenbar zur Disposition +++ Pläne für Asylheim in Ottendorf-Okrilla werden überarbeitet +++ Zahl der Arbeitslosigkeit auf neuen Tiefstand gesunken +++ [mehr]


Ausflugstipps für Sachsen: Wohin in den Herbstferien?

Sie verbringen die Herbstferien in Sachsen? Dann stöbern Sie doch mal in unseren Ausflugstipps. Ob raus in die Natur, Museumsbesuch, Ausflug in den Zoo, Kletterpark oder zum Minigolf - hier ist für jeden etwas dabei. [mehr]


Ottendorf-Okrilla: Ferienlager ist nicht als Asylheim nutzbar

Wie der Landkreis Bautzen am Donnerstag mitteilte, ist das ehemalige Ferienlager in Ottendorf-Okrilla nicht als Asylheim nutzbar. Der Standort bleibt aber weiter im Gespräch, doch es sind auch Alternativen denkbar. [mehr]


Konjunktur in Grafiken: Arbeitslosigkeit in Sachsen leicht gesunken

Der deutsche Arbeitsmarkt widersetzt sich der schwächelnden Konjunktur. Im Oktober waren deutlich weniger Frauen und Männer ohne Arbeit als im Vormonat. [mehr]


25 Jahre Friedliche Revolution


Radio

MDR THÜRINGEN - Das Radio | 23.10.2014 | 22:00 Uhr: Kulturnacht: Wiederentdeckte Kriegstagebücher aus Limlingerode

Auf seiner Reise nach Indien entdeckte Timmerberg seine Leidenschaft für das Nomadentum. Seine Erlebnisse verarbeitet er in seinen Büchern. Der Weltenbummler ist Gast in der Kulturnacht und stellt sein neues Werk vor. [mehr]


Unterhaltung


Wissen

Mexiko: Archäologen finden Eingang zur "Unterwelt"

Es sind spektakuläre Funde: Forscher haben in einem Tunnel unter der historischen Tempelanlage Teotihuacán rund 50.000 Opfergaben gefunden. [Video]


Unternehmen

Ab 3. November: Neues Moderatoren-Trio bei "MDR aktuell"

Mit einem festen Moderatoren-Team in den Hauptausgaben baut "MDR aktuell" seine Nachrichtenkompetenz weiter aus. Ab 3. November präsentieren Jens Hänisch, Wiebke Binder und Robert Burdy die Hauptausgaben. [mehr]


Nachrichten

Energiewende: Vattenfall prüft Trennung von Lausitzer Braunkohle

Der schwedische Energieriese Vattenfall zieht sich möglicherweise aus der Lausitz zurück. Die Ankündigung kam nicht überraschend. Mit Sachsen und Brandenburg, die weiter auf Kohle setzen, sollen Gespräche geführt werden. [mehr]


Pkw-Maut: Dobrindts Maut-Pläne stoßen weiter auf Ablehnung

Nach massiver Kritik hat Bundesverkehrtsminister Dobrindt seine Pläne für eine Pkw-Maut noch einmal überarbeitet. Geholfen hat es kaum. Grüne, Österreicher, Verkehrsverbände und Grenzregionen bleiben skeptisch. [mehr]


Pkw-Maut-Pläne: Keine Vignette auf der Windschutzscheibe

Ab 2016 sollen auch Pkw-Fahrer eine Maut für die Nutzung von Autobahnen und Bundesstraßen zahlen. Bundesverkehrsminister Dobrindt hatte sein Gesetz dafür vorgelegt. Danach werden zur Kontrolle die Kennzeichen überprüft. [mehr]


Schüsse auf Lkw: Autobahnschütze muss lange ins Gefängnis

Mehr als 700 Mal hatte ein Fernfahrer seit 2008 auf Autobahnen auf andere Lkws geschossen. Eine Frau wurde schwer verletzt. Erst 2013 konnte die Polizei den Mann schnappen. Jetzt fiel das Urteil. [mehr]


Interview | Politologe: Geheime DDR-Studie: Wie war das Leben wirklich?

Eine Geheimstudie über die Gedanken der DDR-Bürger sorgt für Diskussionen. Infratest dimap befragte zwischen 1968 und 1989 Westbürger nach ihrem DDR-Besuch. Dazu Everhard Holtmann. [Audio]


Terrorabwehr: Berlin will Daten von Fluggästen speichern

In Berlin ist Sorge vor Anschlägen heimkehrender Dschihadisten groß. Die Bundesregierung will deshalb eine EU-weite Speicherung von Fluggastdaten. Die Linke wittert pure Ausspähung und Datenschützer zeigen sich besorgt. [mehr]


Sachsen-Anhalt

Halle: Dunkelhäutiges Mädchen auf der Silberhöhe verprügelt

Erneut ist ein Kind in den Konflikt zwischen Anwohnern und Zuwanderern auf der Silberhöhe geraten. Es wurde ausländerfeindlich beschimpft und dann von einer ganzen Gruppe anderer Kinder verprügelt. [mehr]


Probleme mit Mindestlohn: Zirkus Probst sagt 2015-Tournee ab

Ab 2015 gilt der allgemeine, flächendeckende Mindestlohn. Dieser trifft auch die Zirkusbranche. Doch der Traditionszirkus Probst aus Staßfurt schlägt Alarm. Die Arbeitszeit-Auflagen seien nicht zu erfüllen. [mehr]


Asyl in Sachsen-Anhalt: Heimat auf Zeit?

"Heimat auf Zeit?" schaut hinter die Kulissen des Flüchtlingsalltags in Sachsen-Anhalt: von der Ankunft, über Integrations-Probleme bis zur immer drohenden Abschiebung. Eine Porträtreihe von MDR SACHSEN-ANHALT. [mehr]


MDR SACHSEN-ANHALT - Nachrichten um 18:30 Uhr

+++ Komplizierte Schiffsbergung im Mittellandkanal +++ Halle: wieder Ärger um neues Finanzamt +++ Einstellige Arbeitslosenquote in Sachsen-Anhalt +++ Zirkus Probst sagt Tournee ab +++ [mehr]


Verliebt in Magdeburg, Halle und Dessau-Roßlau: Sachsen-Anhalts größte Städte unter der Lupe betrachtet

MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE nimmt die größten Städte des Landes genauer unter die Lupe. [mehr]



Ratgeber

Service | MDR THÜRINGEN - Das Radio | 30.10.2014: Betrug bei der Kfz-Versicherung

Angeblich ist jeder zehnte Auto-Verkehrsunfall provoziert, die Betrüger kassieren dann die Versicherung. Eine Schadensumme von rund zwei Milliarden Euro kommt im Jahr wegen dieser Betrügereien zusammen. [mehr]


Kultur

Zum 40. Todestag am 24. Oktober 2014: David Oistrach - der Geigenvirtuose mit Seele

Der bewunderte russische Geigenvirtuose gastierte auch in der DDR. Zwei seiner Konzerte wurden damals vom DFF aufgezeichnet. Nun hat das MDR FERNSEHEN die Mitschnitte restauriert und zeigt sie in "Erlebnis Musik". [mehr]


MDR FERNSEHEN



artour | MDR FENRSEHEN | 30.10.2014 | 22:05 Uhr: Wende-Gedichte und DOK Leipzig

+ Wendegedichte bei "artour"+++Brückenjahre und Umkohlung - Filme über den Verlust von Heimat+++Citizenfour - Laura Poitras’ Film über Edward Snowden+++Domino Effekt+++ "Über das Meer" - Auf den Spuren der Flüchtlinge + [mehr]


MDR Konzerte

Würfelspiele | 31.10.2014 | 19:00 Uhr | Leipzig, MDR Würfel: Kaffee trifft auf Moral

Leichtigkeit, Lebensfreude und Heiterkeit stehen im Zentrum der nächsten Würfelspiele. Mitglieder der MDR-Ensembles laden zu einem Spaziergang durch vergnügliche Barockmusik ein. [mehr]


Nachtgesang | 07.11.2014 | 22:00 Uhr | Leipzig, Peterskirche: Die Kraft des Geistes

Indische Rhythmen, Gospelartiger Gesang, biblische Texte - Musiker und Komponisten zeigen beim Nachtgesang ihre spirituelle Seite. Der Mann des Abends: James Wood. Er wird eines seiner eigenen Werke dirigieren. [mehr]


Zauber der Musik | 09.11.2014 | 17:00 Uhr | Erfurt, Kaisersaal: Unterhaltsame Barockmusik

Im nächsten Konzert im Erfurter Kaisersaal zeigen die Musiker und Sänger der MDR-Ensembles, dass sie nicht nur die ernste Musik beherrschen. Auf dem Programm steht unterhaltsame Barockmusik von den Meistern der Zeit. [mehr]


MDR im Ersten

Neue Vorabendserie ab 30. Oktober 2014: "Ein Fall von Liebe" mit Francis Fulton-Smith und Mariella Ahrens

Nach drei Fernsehfilmen "Ein Fall von Liebe" gehen die Geschichten um Anwalt Florian Faber (Francis Fulton-Smith) und die Journalistin Sarah Pohl (Mariella Ahrens) jetzt in Serie. [mehr]


Jetzt abstimmen & gewinnen: Ein BAMBI für die Sachsenklinik?

Wahnsinn - "In aller Freundschaft" ist für den Publikums-BAMBI als beste Fernsehserie nominiert! Wir freuen uns riesig. Um das goldene Rehkitz in die Sachsenklinik zu holen, brauchen wir natürlich unsere Fans! [mehr]


Weil sie "ausländisch" aussah: 10-Jährige von Kindern krankenhausreif geprügelt

In einem Plattenbaugebiet in Halle ist ein 10-jähriges Mädchen von einer Gruppe Kinder verprügelt worden. Der Grund für die Attacke war ihr "ausländisches" Aussehen. [mehr]


MDR Mediathek

Grafik: Sendung verpasst?

Audios und Videos zu ...




TV-Programm

Das MDR FERNSEHEN im Livestream

jetzt

danach

Thüringen

Autobahnen: A4-Jagdbergtunnel in Richtung Westen für Verkehr frei

Drei Kilometer Tunnel statt enger Kurven und starker Steigungen: Der Jagdbergtunnel bei Jena ist in Richtung Westen (Erfurt/Frankfurt am Main) für den Verkehr freigegeben worden. [Bilder]


Unstrut-Hainich-Kreis: Zwangsverwalter kommt wieder

Vor einem Monat hatte der vom Land eingesetzte Zwangsverwalter des Unstrut-Hainich-Kreises, Brodbeck, das Handtuch geworfen, weil er sich gemobbt fühlte. Nun will er laut Landesverwaltungsamt die Arbeit wieder aufnehmen. [mehr]


MDR THÜRINGEN - Das Radio: MDR THÜRINGEN - Das Radio - Nachrichten um 19:00 Uhr

+++ Arbeitslosigkeit sinkt erneut +++ Ostthüringer Busbauer insolvent +++ Jagdbergtunnel in Richtung Frankfurt freigegeben +++ Hochschulpakt sichert Thüringen 210 Millionen +++ [mehr]


Mitgliederbefragung zu Rot-Rot-Grün: Die halbe SPD hat schon abgestimmt

Seit einer Woche läuft bei der Thüringer SPD eine Mitgliederbefragung darüber, ob die Partei mit Linken und Grünen gemeinsam regieren soll. Etwas mehr als 50 Prozent der Genossen haben schon ihre Stimmen abgegeben. [mehr]


MDR.DE: Spezial zur Landtagswahl 2014 in Thüringen

Ausführliche Informationen, aktuelle Berichte, Audio, Videos und interaktive Karten zur Landtagswahl in Thüringen am 14. September 2014. Ein Spezial von MDR THÜRINGEN. [mehr]


Altenburg-Nobitz: Göppel Bus GmbH erneut zahlungsunfähig

Seit Monaten steht die Produktion bei dem Fahrzeug-Hersteller still, nun ist auch das Geld alle. Die rund 130 Beschäftigten haben in diesem Monat kein Geld mehr erhalten, Insolvenz ist beantragt. [mehr]


HDTV und Digitalradio beim MDR


Geschichte

So soll der Revolutionssong klingen

Ein exklusiver Einblick ins Tonstudio: Produzent Ingo Naumann und wir arbeiten schon fleißig am Revolutionssong. Kleiner Vorgeschmack gefällig? Außerdem brauchen wir Ihre Hilfe! [Video]


MDR Aktion


Kinder


Dossier

Zusammengefasst: Der weltweite Kampf gegen die Ebola-Epidemie

Die Ebola-Seuche in Westafrika breitet sich rasant aus. Die Experten befürchten, dass sich im Dezember pro Woche 5.000 bis 10.000 Menschen neu mit dem Virus anstecken könnten. Alle Entwicklungen zum Thema lesen Sie hier. [mehr]


MDR Shop


© 2014 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK