Nachrichten

Neuigkeiten aus der Lausitz | Dienstag, 29.07.2014 : Ausgewählte Nachrichten der Frühsendung

Hier finden Sie die wichtigsten Nachrichten aus der Frühsendung des Sorbischen Rundfunks in deutscher Sprache.

Schwitzen auf der Schulbank

In Prag hat am Montag an der Karlsuniversität die 38. Sommerschule der tschechischen Sprache begonnen. Fast 100 Menschenaus 37 Ländern beteiligen sich, darunter 3 Sorben. Dienstag Vormittag begrüßt sie der Bürgermeister von Prag im Rathaus. Die Sorben lernen tschechisch auf Grundlage eines Stipendiums, welches ihnen die tschechische Regierung alljährlich überläßt – und das seit dem sogenannten Crostwitzer Schulstreik 2003.Außer Sprachstudien lernen die Kursisten auch Land und Kultur kennen.

Große Verwunderung

Die Polizei führt Untersuchungen wegen der Proteste gegen einen möglichen Kaolinabbau bei Rosenthal, die dort im Februar stattfanden. Mehrere Sorben wurden als Zeugen geladen, berichtete am Montag der Abgeordnete der Linken und minderheitenpolitischer Sprecher seiner Fraktion, heiko Kosel. Nach seinen Recherchen handelt es sich beim Polizeidezernat 5 um den Staatsschutz. Der Abgeordnete hat angekündigt, der Staatsregierung dazu eine parlamentarische Anfrage zu stellen. Unter anderem will er wissenn, auf welches Delikt sich die Untersuchungen beziehen. Kosel fragt sich auch, ob schon die Kritik an einer möglichen Entweihung der Pilgerstätte strafbar sein könne.

Schüler filmen

Im Landschulheim Halbendorf hat am Montag ein einwöchiges sorbisches Mediencamp begonnen. 12 Schüler von der 5. – 7.Klasse nehmen daran teil, die Hälfte von ihnen ist aus der Schleifer Schule. Am Ende soll eine Fernsehshow auf sorbischen Spuren in der Gegend von Malschwitz entstehen, die der Sächsische Ausbildungs- und Erprobungskanal SAEK ins Internet stellt. Unter Leitung von Michael Ziesch, Juliana Kaulfürst und Regina Koreng stellen die Mädchen und Jungen beispielsweise das Schulmuseum in Wartha vor und interviewen einen Sorben aus Brösang.

Weitere Nachrichten …

… aus dem Regionalstudio Bautzen finden Sie hier:

Zuletzt aktualisiert: 29. Juli 2014, 08:31 Uhr

© 2014 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK