Nachrichten

Neuigkeiten aus der Lausitz | Freitag, 31.07.2015 : Ausgewählte Nachrichten der Frühsendung

Hier finden Sie die wichtigsten Nachrichten aus der Frühsendung des Sorbischen Rundfunks in deutscher Sprache.

Arbeitslosigkeit: Leichter Anstieg in der Oberlausitz

In der Oberlausitz waren Ende Juli rund 26.700 Männer und Frauen arbeitslos gemeldet. Das sind 130 Arbeitslose mehr als im Vormonat. Damit liegt die Arbeitslosenquote bei 9,2 Prozent. Der leichte Anstieg sei jahreszeitlich bedingt, so die Arbeitsagentur Bautzen. Viele junge Menschen würden sich nach der Beendigung der Schulzeit oder der Berufsausbildung zunächst arbeitlos melden. Im Vergleich zum Vorjahr ist die Zahl der Arbeitslosen jedoch weiter stark gesunken, und zwar um mehr als 6 Prozent.

Zuletzt aktualisiert: 31. Juli 2015, 08:14 Uhr

© 2015 MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK